Monat: November 2016

EC Sytrian Flyers vs. EC Gunners 5:2

Stark dezimiert reisten die Gunners mit nur 8 Feldspielern nach Frohnleiten.
Die ersten zwei Drittel konnten die Cracks des Central Dancings für sich entscheiden und führten mit 2:0.
Im letzten Drittel, innerhalb von 30Sekunden erhielten die Gunners 2 Gegentore.
Danach konnten die 8 Männer keinen Gang mehr zu legen und so kassierte man noch zwei Gegentore.
Schlussendlich das letzte Tor, ein Empty Net Goal.
Fazit des Spiel, es wurde einiges an Lehrgeld bezahlt. Hoffentlich wird aus den Fehlern gelernt und an Cleverness zugelegt.